Schauerbrot auf Facebook - Werden Sie Fan!

Süßes

Übersicht > Backwaren > Brot und Brötchen > Süßes

Süße Weckchen

Süßbrot mit und ohne Rosinen, im Kasten oder klassisch länglich , klein oder groß nur beste Zutaten, Milch vom Bauern, Raffinade-zucker und Butter. Sie besitzen eine leicht lockere Krume, zarte Kruste und einen feinen Geschmack.


Vanille-Butterkopf


Eine von Schauer’s Spezialitäten! Ein Butterteig mit hohem Vollei- und Butteranteil, Vanille und Zuckerklompjes, mmhhhhh….lecker…!


Butter-Poschweck


Ein Butterteig mit besten Rosinen, Mandeln und Nüssen, Zitronat und Orangeat.

Eine besondere Leckerei für das Wochenendfrühstück!

Die „Poschweck-Revolution“ am 12. April 1846

Aus dem Mittelalter stammte der Brauch, dass die Aachener Bäcker ihren Stammkunden zu Ostern einen Poschweck (= Osterbrot ) schenkten. Dieses Brauchtum wurde den Bäckern zu teuer und sie weigerten sich Ostern 1846, die Poschwecken als Ostergeschenke weiterzubacken. Es folgten Unruhen in der Bevölkerung, die durch die Industrialisierung schon schwer zu kämpfen hatte. Erst Ende des 19. Jahrhunderts ist es den Aachener Bäckern gelungen, sich endgültig von dieser Verpflichtung zu Ostern zu befreien.

Auch heute ist der Poschweck als Leckerei beim Osterfrühstück nicht mehr wegzudenken! Mittlerweile wird der Poschweck ganzjährig in vielen Bäckereien angeboten.


Hefezopf


Aus besten Zutaten ...

einfach lecker!

 
 
nach oben  nach oben  nach oben